Donnerstag, 12. September 2013

Webkurs mit Winnie Poulsen bei Swedenform

In der ersten Septemberwoche habe ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt: ein Webkurs unter der Leitung mit Winnie Poulsen. Ich kenne sie bisher nur aus dem Vävmagasin.
Thema war: Akzente im Gewebe mit selbst gefärbtem Garn. Auf 10 verschiedenen Ketten probierten wir unterschiedloche Techniken aus. Dazwischen konnte man auch immer wieder Garne färben und gleich im Gewebe als Schuss verwenden.


Ikat auf der Kette, Kette bemalen, Schussikat, Streifung im Gewebe usw.

1 Kommentar:

MegWeaves hat gesagt…

I wished Google Translator did a better job, but the third photo is very intriguing.